Jump to content

georgob

Advanced User
  • Content Count

    2,325
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by georgob


  1. Ich würde die stereo Spur Timestretchen. Das klingt besser als wenn jede Spur einzeln gestretched wird - da sich hierbei die Phasenbeziehungen zwischen den Einzelspuren verändern können.
    Hängt aber vom Material ab.

    Du kannst auch einfach das Tempo ändern in der Transportkonsole, dann passt Samplitude alle Audio Objekt automatisch an.
    Georg


  2. Ich habe es gerade mal probiert. Wenn ich aus dem Trackbouncing Dialog heraus auf Qualität klick und dieses Fenster wieder mit OK schließe, landet der Fokus wieder im vip. Das Trackbouncing Fenster ist immer noch im Vordergrung, nur inaktiv. Mit der Maus klicken wir sehenden User das automatisch wieder in den Vordergrund. Per Tastenkombination bekomme ich das Trackbouncing Fenster allerdings nicht wieder aktiv.
    Also ich würde sagen, das ist ein Bug, dass der Fokus nicht wieder ins Trackbouncing Fenster zurückgeht. Abstürzen tut nichts.

    Grüße

    Georg

×