Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'main window'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Samplitude & Sequoia Newcomer
    • English newcomer forum
    • Deutsches Newcomer Forum
  • Samplitude
    • Samplitude Software related topics (English)
    • Samplitude Hardware related topics (English)
    • Samplitude MIDI topics (English)
    • Samplitude Forum (Deutsch)
    • Samplitude MIDI Themen (Deutsch)
    • Tips&Tricks
    • Video Deluxe user forum (English)
  • Sequoia
    • Sequoia Software related problems (English)
    • Sequoia Hardware related problems (English)
    • Sequoia Forum (Deutsch)
  • SOUND FORGE
    • SOUND FORGE Pro
    • SOUND FORGE Audio Studio
  • VST Plug-ins
    • MAGIX VST Plug-ins (English)
    • MAGIX VST Plug-ins (Deutsch)
  • Other places of interest
    • The Listening Room
    • Tutorials
    • General Discussions
  • Accessibility / Barrierefreiheit
    • General Discussions / Allgemeine Themen
    • Missing Accessibility / Fehlende Barrierefreiheit

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

Found 1 result

  1. Hallo ins Forum! Ich habe heute Nachmittag ein Gespräch mit Chrissie geführt über ein bestimmtes Problem, das bei Samplitude Pro X3 - sowohl in der Basisversion als auch in der Suite - auftritt und vereinzelt auch schon bei Pro X2 aufgetreten ist und bei dem ich mir nicht ganz sicher bin, ob nur wir blinde und seheingeschränkte Nutzer davon betroffen sind oder ob es sehenden Benutzern auch so geht. Über das Menü "Werkzeuge" gelangt man zum Punkt "Bounce interner Mixdown". Innerhalb dieses Menüs gibt es eine Checkbox, in der man die Qualität des Bounces einstellen kann, beispielsweise von sehr gut auf extrem hoch 1 und extrem hoch 2. Ist man mit seiner Qualitätsauswahl zufrieden, bestätigt man mit "OK". Soweit so gut, aber nun tritt der Bug auf, der eigentlich nicht passieren dürfte. Sowie "OK" gedrückt wurde, erwartet man, dass man innerhalb des Menüs mit seinen Auswahlen fortfahren kann. Bei Samplitude Pro X1 hat das auch noch gut geklappt, bei Samplitude Pro X3 hingegen werden wir nach Betätigen des "OK"-Buttons aus dem Menü geworfen und gelangen ins Hauptfenster, obwohl das Menü (wie Chrissie mir heute Nachmittag mitteilte) immer noch im Hintergrund aktiv ist und man es über die JAWS-Fensterliste wieder erreichen kann - sofern man von dieser Fensterauflistung Kenntnis hat. Ich hatte diese Kenntnis nicht und war daher gezwungen, das Ganze noch mal von vorne zu machen. Überhaupt verhält sich Samplitude gerade an diesem Punkt fast schon so, als ob es kurzzeitig abstürzen würde. Daher meine Frage: geht es nur uns blinden und seheingeschränkten Nutzern so, dass wir nach Betätigen dieser Qualitäts-Checkbox aus dem Menü geworfen werden oder ist dieser Bug auch bei den sehenden Benutzern bekannt? LG aus Österreich, Patrick
×