Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'pro x3 suite'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Samplitude & Sequoia Newcomer
    • English newcomer forum
    • Deutsches Newcomer Forum
  • Samplitude
    • Samplitude Software related topics (English)
    • Samplitude Hardware related topics (English)
    • Samplitude MIDI topics (English)
    • Samplitude Forum (Deutsch)
    • Samplitude MIDI Themen (Deutsch)
    • Tips&Tricks
    • Video Deluxe user forum (English)
    • Independence user forum
  • Sequoia
    • Sequoia Software related problems (English)
    • Sequoia Hardware related problems (English)
    • Sequoia Forum (Deutsch)
  • SOUND FORGE
    • SOUND FORGE Pro
    • SOUND FORGE Audio Studio
  • VST Plug-ins
    • MAGIX VST Plug-ins (English)
    • MAGIX VST Plug-ins (Deutsch)
  • Other places of interest
    • The Listening Room
    • Tutorials
    • General Discussions
  • Accessibility / Barrierefreiheit
    • General Discussions / Allgemeine Themen
    • Missing Accessibility / Fehlende Barrierefreiheit

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

Found 4 results

  1. Hello guys! I'm looking for an accessible Hardware Controller that works quite good with Samplitude, or that can be included quite good. One of our members in the german Mailing list told something great about the Presonus Faderport some years ago. Pro: It is able to be included quite good in the working process of Samplitude. Contra: It has only one motorized fader. Some months ago Presonus launched the Faderport 8 which has 8 motorized faders. There I have no idea either how it works or whether it can be included in Samplitude as well as the former Version of the Faderport with only one motorized fader. I had the chance to take a look at that Controller, and there I realized that I don't like the structure of it. Then some weeks ago I heard about the Console 1 Controller from Soft Tube, but there I don't know whether it can interact with Samplitude. My vocal coach ordered it for his home studio and he told me that he is fascinated how great Console 1 can be included in Cubase or Nuendo from Steinberg. It should also work very good with Presonus Studio One, but no one could tell me whether it works with Samplitude. Now my question: does anyone of you use a Hardware Controller? Which Controller and how accessible is the workflow with it? Regards, Patrick
  2. Hallo Leute! Ich bin auf der Suche nach einem für Blinde gut geeigneten Hardware Controller, den ich problemlos in Samplitude integrieren kann. Vor einigen Jahren hat mal jemand in unserer deutschen Samplitude Mailingliste sehr wohlwollend über den Presonus Faderport gesprochen, der recht gut mit Samplitude zusammenarbeiten soll. Pro: er lässt sich wirklich gut in Samplitude einbinden. Contra: er hat lediglich einen motorisierten Fader. Vor kurzem wurde von Presonus der Faderport 8 herausgebracht. Von diesem Controller weiß ich leider nicht, wie gut und ob er überhaupt mit Samplitude zusammenarbeitet. Ich hatte zudem auch mal die Gelegenheit, ihn mir beim Musikhändler meines Vertrauens etwas genauer anzuschauen, und da musste ich feststellen, dass mir die Art und Weise, wie er strukturiert ist, nicht ganz zugesagt hat. Dann vor einigen Wochen hat mir mein Gesangslehrer erzählt, dass er für sein Homestudio den Console 1 Controller von Soft Tube geordert hat. Dieser soll wirklich hervorragend gut mit Cubase und Nuendo von Steinberg, auch mit Presonus Studio One interagieren, aber bisher konnte mir noch keiner sagen, ob und wie gut auch dieser Controller mit Samplitude arbeitet. Wer von euch hier im Forum benutzt einen Hardware Controller? Welchen und wie gut kann Samplitude damit interagieren, bzw. wie gut lässt er sich in Samplitude und dessen Workflow einbinden? Mit besten Grüßen aus Graz, Patrick
  3. Hallo ins Forum! Ich habe heute Nachmittag ein Gespräch mit Chrissie geführt über ein bestimmtes Problem, das bei Samplitude Pro X3 - sowohl in der Basisversion als auch in der Suite - auftritt und vereinzelt auch schon bei Pro X2 aufgetreten ist und bei dem ich mir nicht ganz sicher bin, ob nur wir blinde und seheingeschränkte Nutzer davon betroffen sind oder ob es sehenden Benutzern auch so geht. Über das Menü "Werkzeuge" gelangt man zum Punkt "Bounce interner Mixdown". Innerhalb dieses Menüs gibt es eine Checkbox, in der man die Qualität des Bounces einstellen kann, beispielsweise von sehr gut auf extrem hoch 1 und extrem hoch 2. Ist man mit seiner Qualitätsauswahl zufrieden, bestätigt man mit "OK". Soweit so gut, aber nun tritt der Bug auf, der eigentlich nicht passieren dürfte. Sowie "OK" gedrückt wurde, erwartet man, dass man innerhalb des Menüs mit seinen Auswahlen fortfahren kann. Bei Samplitude Pro X1 hat das auch noch gut geklappt, bei Samplitude Pro X3 hingegen werden wir nach Betätigen des "OK"-Buttons aus dem Menü geworfen und gelangen ins Hauptfenster, obwohl das Menü (wie Chrissie mir heute Nachmittag mitteilte) immer noch im Hintergrund aktiv ist und man es über die JAWS-Fensterliste wieder erreichen kann - sofern man von dieser Fensterauflistung Kenntnis hat. Ich hatte diese Kenntnis nicht und war daher gezwungen, das Ganze noch mal von vorne zu machen. Überhaupt verhält sich Samplitude gerade an diesem Punkt fast schon so, als ob es kurzzeitig abstürzen würde. Daher meine Frage: geht es nur uns blinden und seheingeschränkten Nutzern so, dass wir nach Betätigen dieser Qualitäts-Checkbox aus dem Menü geworfen werden oder ist dieser Bug auch bei den sehenden Benutzern bekannt? LG aus Österreich, Patrick
  4. Hello there! I wrote it last niht in German, but I think it can be good and usefull, if the English readers also get the message of a quite interesting problem. Yesterday I had a talk with Christopher Kopel, and we realized that there is a problem with a specific menu point in Samplitude Pro X3, in both editions, the Standard Edition and the Suite. If I enter the menu bar with the menu button and scroll to the menu "Tools", there is a menu point called "Bounce internal mixdown". In this menu there is a Checkbox, in which you can set the Quality of mixdown, for example from "Very good" to "Extremely high 1 or 2". If you finish your quality setting, you can click the "OK"-button, but if you want to continue navigating through the menu for other settings, Pro X3 crashs the menu and you are in the main window with the tracks, but the menu is actually active in background. So you must start the menu again or you can call the window list with "JAWS-button" and F10 for searching the menu window. I don't know if this bug is only visible for us blind and visually-impaired users or the normal-seeing users too. Now I want to know: is there any user who has the same problems with that menu? In that case I think it's usefull that Tom could contact the Support or the developers to fix that bug. Regards from Austria, Patrick
×