Jump to content
ewa

Funktionsfähigkeit Und Systemanforderungen

Recommended Posts

Hallo,

ich teste gerade Samplitude SE 8, habe aber früher schon Samplitude 6.0 gehabt und es hat hervorragend funktioniert, auch bei größeren Datenmengen und mehreren Spuren (überlege auch Samclassic zu kaufen/mieten). Jetzt fängt es schon bei 2 Spuren oder der Aufnahme von 2 Spuren an zu knacksen und mein System meldet andauernd "asio lost buffer" in allen Puffervariationen. Auch das Herumprobieren mit Demoversioenen brachte keine neuen Aufschlüsse. Ich habe einen Athlon xp mit 1,5 Ghz. Damit müßte man eigentlich schon etwas hinkriegen. Ich will eigentlich Projekte mit bis zu 24 Spuren erstellen (recording, mixing, mastering). Dazu bräuchte ich wohl mehr Kapazität. Dennoch stört mich schon, dass es momentan schon bei so geringer Auslastung so oft aussetzt und vernünftiges Arbeiten nicht möglich ist.

Hat da jemand gute Ratschläge?

Danke,

Egbert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wähle in SE MME-Treiber und stell ähnliche Puffergrößen (insbesondere VIP-Puffer ab 2000) ein, wie im ASIO-losen Sam 6, dann ist der Leistungsbedarf ohne Effekte nahezu identisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ,

ich habe mit Musik Studio 04 angefangen und hatte da einen Athlon Rechner mit 1.3 Ghz und 256MBram.

Dieses Stück hat etwa 30 Spuren und geht etwa 4 min.

Dann bin ich zu Samplitude V8 Se umgestiegen und es läuft bei mir mit Effekten also Lesie Halll usw. ganz normal.

Aber jetzt Bin ich auf Neuen Athlon 64 mit 1024MB umgestiegen.

Also da ist jetzt schon mehr möglich.

Ich schicke ihnen ein Demo :Ddemo.MP3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur mal so´ne Frage außerhalb des eigentlichen Thema´s:

Zerrt das nur auf meinem Internet-PC so oder ist die Aufnahme etwas übersteuert?

Gruß...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja die Aufnahme, Die abmischung ist noch nicht ganz fertig.Da Muß noch viel feinschliff gemacht werden.

Es ist als Midi File komponiert worden und dann muß es noch anderst abgemischt werden.

B

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×