Jump to content
Sign in to follow this  
Guidance

Darstellung Fenster Vandal in Ableton Live 8 (mit Mac OSX Leopard)

Recommended Posts

Hallo zusammen,

bin neu hier, hallo erstmal ..

Folgendes Problem, vielleicht weiß jemand eine Lösung, habe gegoogelt, aber bisher keine Antwort gefunden: Ich habe die VANDAL Testversion für Mac AU downgeloadet und installiert (auf OSX Leopard). Die Darstellung des sich öffnenden Vandal Fensters in Ableton ist so, dass man die Software leider nicht bedienen kann, weil das Fenster oben am Bildschirmrand "klebt", es sind nur die unteren ca. 2/3 des Fensters sichtbar. Andere PlugIns wie Sylenth1, Kontakt 3, Ultraschall Elastik öffnen sich normal. Kennt jemand dieses Problem? Wäre toll, wenn es Abhilfe gäbe - so kann ich den (übrigens tollen!) Vandal Amp leider nicht verwenden. Habe versucht, in den Ableton Einstellungen den Zoom zu verkleinern sowie verschiedene Einstellungen für PlugIns haben keine Lösung gebracht. In Logic 8, auf dem gleichen Rechner, funktioniert die Darstellung problemlos und richtig - allerdings benutze ich Logic eigentlich nicht mehr.

Danke für eine kurze Antwort und noch ein gutes neues Jahr!

Guidance

Share this post


Link to post
Share on other sites

Morgen,

das Problem ist bekannt. Es betrifft unseres Wissens generell AUs mit dynamisch-anpassbaren Fenstergrößen. Nach unserer Beobachtung ist dieses Handling im AU SDK nicht ganz sauber implementiert, z.T. zeigen selbst Apple-eigene Plugins ein sonderbares Verhalten. Vor allem ist es stark host-abhängig. Mitunter gibt es selbst große Unterschiede zwischen GarageBand und Logic, obwohl es eigentlich identisch sein sollte...

Wir haben das Problem auf dem Schirm und arbeiten an einer Lösung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen, Sascha,

lieben Dank für die schnelle Antwort! Ich weiß es ist wahrscheinlich schwer zu sagen - aber meinst du das Problem ist bereits beim nächsten Update behoben? Ich finde den Vandal AMP halt einfach super (das, was ich testen konnte ..), deshalb frage ich so ungeduldig nach. :rolleyes:

Schöne Grüße aus München

Guidance

Morgen,

das Problem ist bekannt. Es betrifft unseres Wissens generell AUs mit dynamisch-anpassbaren Fenstergrößen. Nach unserer Beobachtung ist dieses Handling im AU SDK nicht ganz sauber implementiert, z.T. zeigen selbst Apple-eigene Plugins ein sonderbares Verhalten. Vor allem ist es stark host-abhängig. Mitunter gibt es selbst große Unterschiede zwischen GarageBand und Logic, obwohl es eigentlich identisch sein sollte...

Wir haben das Problem auf dem Schirm und arbeiten an einer Lösung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
lieben Dank für die schnelle Antwort! Ich weiß es ist wahrscheinlich schwer zu sagen - aber meinst du das Problem ist bereits beim nächsten Update behoben?

Wir haben jüngst die v1.105 mit Sam 11.2 released. Der gleiche Codestand ist für die reguläre VST eigentlich auch fertig. Mac-seitig warten noch ein paar Kleinigkeiten, aber vor allem das Fensterproblem würde ich schon gerne gefixt sehen, bevor es live geht. Wir versuchen unser bestes :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×