Jump to content
Sign in to follow this  
peter-kah

VANDAL-Wunsch

Recommended Posts

Für schier unbegrenzte Möglichkeiten zur Erstellung eigener Effekte wäre die Zuweisung von Modifiern für die fünf Remote-Regler in der VANDAL-Konsole eine "tolle" Sache. Zumindest "LFO", möglichst aber auch noch "Envelope" sowie "Step Sequenzer". In deren Ermangelung muss man sich jetzt bei Guitar Rig "bedienen", d.h. das VST-Instrument (Guitar Rig) als VST-Effekt in die VANDAL-Mixerspur laden. Darauf würde ich gerne verzichten.

Bei der Gelegenheit, nicht notwendig aber nützlich, die Einstellungen für Stomp-Effekte z.B. durch Kontextmenü mit Rechtsklick als Template speichern zu können.

Gruß, Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da derzeit nicht absehbar ist, wann am VANDAL wieder "geschraubt" werden wird, sind Wünsche zwar in weite (?) Ferne gerückt, dennoch eine Vision:

Button in der Konsole zur "Rack-Duplizierung" für einen Dual-Amp-Betrieb. D.h., das Eingangssignal wird in der VANDAL-Konsole gesplittet auf je ein Stomp-Rack mit folgendem Amp sowie Cab-Simulation und danach wieder zusammengeführt auf das FX-Rack. Für das Splitting stehen dann noch Modifier wie z.B LFO zur Verfügung, mit denen dann Panning- und andere Effekte zwischen den beiden (virtuellen) VANDALen möglich wären...

In Guitar Rig ist das schon lange Standard und in der realen analogen "Amp-Welt" habe ich das schon in den 70ern praktiziert. E-Gitarre in ein Ibanez Flying Pan FP 777, von dort das gesplittete Signal (ggf. noch über Stomps) in zwei verschiedene Amps (meist ein AC 30 und ein Marshall Plexi)... was für ein Sound, insbesondere in Verbindung mit dem Panning-Effekt des FP 777.

Erlebe ich noch die Realisierung in der digitalen VANDAL-Welt ?

Gruß, Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erlebe ich noch die Realisierung in der digitalen VANDAL-Welt ?

Gruß, Peter

Kommt darauf an wie alt Du bist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kommt darauf an wie alt Du bist.

Da ich - wie geschrieben - das legendäre Ibanez FP 777 schon in den 70ern als Gitarrist benutzt habe, kann man sich ja ausrechnen, dass ich nicht mehr "der Jüngste" bin... und dennoch davon träume, einen Dual Amp (mit Panning) im VANDAL noch spielen zu können.

Gruß, Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×