Jump to content
poa-production

Magix Pro PlugIns - Hilfe !!! Nicht mehr für Mac

Recommended Posts

Hallo Freunde,...      :(    Schade und Hilfe zugleich.

Letztes Jahr (Juni 2016) habe ich noch das PlugIns "ANALOGUE MODELLING SUITE" als Mac Variante gekauft.  (Bin von Samplitude auf StudioOne gewechselt und wollte meine heiß geliebten PlugIns weiterhin nutzen.)

Nun wollte ich mir jetzt das "VARIVERB2" für den Mac ebenso kaufen. Ich erinnere mich noch, das alle Pro PlugIns auch für den Mac angeboten wurden.  :-(   Per Email teilte mir aktuell Magix mit, das die PlugIns nur für Windows erhältlich sind. Was nun,...???   :-(

Und was heißt das für die Zukunft? Also keine Mac PlugIns mehr. Und kein Support für mein bereits gekauftes "ANALOGUE MODELLING SUITE" als Mac Variante. ??? Hmm :huh:

Enttäuscht von Magix !!!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die "technischen Daten" der Magix Plugins weisen tatsächlich nur noch Windows als Systemvoraussetzung aus... :( Dann hoffe ich mal, das nicht auch noch Independence Mac gestrichen wird. 

Sound Forge Mac gibt es auch nicht mehr, SpectraLayers Pro hält den Apfel noch hoch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin jetzt nicht mit MAC unterwegs. Aber traurig allemal und auch ungewöhnlich, wo Magix doch mal eine Samplitude MAC Version rausbringen wollte. Wird jetzt alles nur noch auf Win umgestellt, eingeschränkt?

Bei den Händlern ist die Info, zumindest für Vandal hier noch für MAC, aber noch nicht angekommen. Oder die müssen ihre Infos noch aktualisieren:
https://www.thomann.de/de/magix_vandal.htm?ref=search_rslt_vandal_245882_0

Was mich dabei irritiert, gab es ein Update für die Plugins? Weil das würde doch eine Änderung/Systemumstellung voraussetzen. Oder?
Und wenn es ein Update gab, die internen Plugins in Samplitude scheinen aber nicht an diesem Update zu partizipieren? Weil es kommt ja nix. Schaue nämlich regelmäßig nach und warte darauf, dass eine neue Version erscheint und einige Bugs gefixt werden.

So "richtig gepflegt" werden die "alten" Sachen (seit Jahren) aber auch nicht umbedingt. Und der Indi ist ja seit Jahren nahezu unverändert. Dürfte dann weiterhin auf MAC laufen, oder? Oder wird man sich die Mühe bei Magix machen, den upzudaten, damit er nicht mehr MAC kompatibel ist? Hmm, dass wäre strange.

Verstehen kann ich diese ganzen Strategien nicht. Und etwas offizielles liest man auch nicht. Finde ich auch nicht schön, alles still und heimlich hintenrum.

Gruß Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aufatmen ,...

Der Vertrieb hat seine letzte Emailantwort revidiert. Es wird weiterhin sämtliche Magix Pro PlugIns auch für den MAC geben. Die Magix-Webseite mit den fehlenden Info´s wird überarbeitet. 

 

Super !!! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×