Jump to content
byxx

SampX4-Melodyne object-level

Recommended Posts

DEar Community,

 

when working with Melodyne and leaving  a clip in the ARA Melodyne Mode, the objects volume cannot be changed. As you can see in the attachment you can see a level change but it is not audible.

 

I would like to keep a flexible workflow and dont want to freeze the melodyned tracks yet. Is there a way to get normal audio handling with ARA/melodyne active in a clip?

 

THX

seq_melodyne.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist wohl eher ein feature request und meines Wissens nach nicht möglich, die Amplitude muss in Melodyne geändert werden. Ich lasse die bearbeitete Spur immer so wie sie ist und exportiere in neuen track.

Share this post


Link to post
Share on other sites

okay, Werner,

melodyne ist da auch sehr fein bei den einzelnen blops volume anzupassen, ganz klar.

ich denke, dass es nicht unbedingt ratsam ist, melodyne mit ARA2 die ganze zeit im Projekt offen  zu lassen und eher in neuen revolvertracks die edits zu bouncen.

Es ist vermutlich auch nicht ganz falsch das tuning auszulagern und mit melodyne studio in einem tuning arrangement komplett abzuarbeiten. Der reimport der melodyneten audio-spuren kann man hier und da dann im, Sequoia nachtunen, wenn es sein muss...

Auch sammeln der ARA2 files entfällt dann, was vermutlich zu Lasten der performance geht.

 

Danke

LG

Tim

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×