Retten Sie Ihre Videokassetten

Bei der Installation tritt der Fehler 1601 auf. Was kann ich dagegen tun?

Wenn bei der Installation der Software die Fehlermeldung 1601 erscheint, müssen Sie ein Updates für den Windows Installer 4.5 deinstallieren.

 

Öffnen Sie dazu die Systemsteuerung > Software und deinstallieren Sie hier bei "Windows XP Software Updates" das Update "Hotfix für Windows XP KB981669".

 

 

Kann ich mein älteres Programm unter Windows 7 installieren?

Bei der Anschaffung eines neuen PCs, stellt sich oft die Frage, ob die alten Programme mit dem neuen Betriebsystem kompatibel sind.

Obwohl nicht explizit gekennzeichnet, sind alle MAGIX Produkte ab MAGIX Video deluxe 15, sowie MAGIX Video Pro X, Filme auf DVD 8 und Fotos auf CD & DVD 8 unter Windows 7 (32- und 64-bit) lauffähig.

Auch ältere Versionen, die unter Windows Vista installiert werden konnten, können teilweise unter Windows 7 installiert und genutzt werden.

Beim Brennen, erscheint eine Meldung "DVD Maker hat einen Versionskonflikt festgestellt". Was kann ich dagegen tun?

Wenn beim Brennen einer Disc die Meldung erscheint, dass ein Versionskonflikt festgestellt wurde, müssen die neusten Brennroutinen auf dem PC installiert werden. Dies kommt häufig vor, wenn ältere Programme unter Windows 7 verwendet werden sollen.

 

Sie können die Brennroutinen unter folgendem Link laden und installieren:

 

http://download.magix.net/magix_brennroutinen_2010_9.0.0.193_de.exe

Das aufgenomme Video lässt sich nicht bearbeiten. Was ist zu tun?

Nach der analogen Aufnahme mit MAGIX Retten Sie Ihre Videokassetten lässt sich die Aufnahme nicht bearbeiten. Es entsteht eine 0 Kb große Datei.

 

Eine häufige Ursache für dieses Problem ist meist, dass der Ton nicht mit aufgezeichnet werden konnte. Oft kann das Problem dadurch behoben werden, dass man den Audio-Treiber wechseln muss. Diese Einstellungsmöglichkeit ist in der erweiterten Ansicht zu finden.

 

Warum startet das Programm nicht in Verbindung mit einen AMD Phenom II X6 Prozessor?

MAGIX-Programme können ohne Probleme auf einem PC mit AMD Phenom 6-Kern-Prozessor ausgeführt werden, wenn Windows Vista oder Windows 7 als Betriebssystem genutzt wird.

 

Bei der Nutzung von Windows XP startet das jeweilige Programm nicht, solange alle 6 Kerne aktiviert sind.

 

Mein Projekt lässt sich nicht mehr laden. Was kann ich tun?

Das Projekt lässt sich nicht mehr laden - ist entweder leer oder es erscheint eine Fehlermeldung.

 

Eventuell erfolgte das Speichern der Projektdatei während eines Absturzes, wodurch auch die Projektdatei beschädigt wurde. In diesem Fall laden Sie am besten ein Backup Ihres Projektes.

Unsere Programme legen in regelmäßigen Abständen, automatisch im Hintergrund, Sicherheitskopien Ihres Projekts an.

 

Sie finden diese Backup Projekte...

Warum bricht die DV/HDV-Aufnahme unter Windows 7 ab?

Häufig sind unter Windows 7 die verwendeten Firewire-Treiber die Ursache für Probleme bei der DV/HDV-Aufnahme.

 

Versuchen Sie einen älteren Firewiretreiber zu verwenden:

- öffnen Sie den Gerätemanager,

Doppelklicken auf die FireWire Karte (IEEE Bus Controller), wählen dort "Treiber aktualisieren", "Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen" und "Aus einer Liste von Gerätetreibern auf dem Computer auswählen"

 

- nun sollten mehrere Treiber angezeigt werden .

Ich kann mein Videomaterial nicht importieren. Was kann ich tun?

Oft kommt es zu Importproblemen von Videomaterial, wenn das Dateiformat, welches importiert werden soll, einen bestimmten Codec verwendet, der dem Videobearbeitungsprogramm (z.B. Video deluxe, Video Easy, Video Pro X) noch nicht bekannt ist bzw. noch aktiviert werden muss. Was für Material importiert wird und wie es von Ihrem System gelesen wird, können Sie einfach herausfinden. Dafür gibt es ein kostenloses Programm namens GSpot. Dieses können Sie sich beispielsweise hier kostenlos herunterladen.

 

Wenn ich ein Video importiere erscheint die Meldung: Dateiformat kann nicht gelesen werden. Was kann ich tun?

Diese Meldung kann mehrere Ursachen haben und hängt stark von dem von Ihnen verwendeten Material ab. Gehen Sie also zunächst sicher, dass Ihr Dateiformat in der Liste der unterstützen Formate aufgeführt ist.

Erhalten Sie diese Meldung bei dem Importversuch von Quicktime (MOV-Dateien), installieren Sie zunächst die aktuelle Quicktime-Version. Diese finden Sie stets hier:

http://www.apple.com/de/quicktime/download/

Was bedeutet die Fehlermeldung MDA reports error ?

Der Brennvorgang wird mit folgendem Fehler abgebrochen:

 

MDA reports error 0x840003f4 - no titlesets defined

Step 2 done
ERROR: PrepareDVDVideoFiles() failed with errNo 5 - encoding failed
!!! DBK error in BurnProject: 45 - movie encoding failed !!!

Dieses Problem hängt mit hoher Wahrscheinlichkeit mit dem Menü und den dazu gehörigen Markern zusammen.

Warum werden meine Fotos am Fernseher verzerrt dargestellt?

Wenn Sie ein Projekt im 16:9-Format erstellen, dann sollte Ihr Quellmaterial (Fotos oder Videos) ebenfalls im Format 16:9 vorliegen. Ein Foto im Format 4:3 oder ein Film im Format 4:3 kann nicht ohne Veränderung auf 16:9 angepasst werden.

Sie haben folgende Möglichkeiten für ein 4:3-Bild im 16:9-Format:

Bei der Aufnahme habe ich kein Bild/Ton. Was kann ich dagegen tun?

Falls die Analogaufnahme mit MAGIX Retten Sie Ihre Videokassetten nicht funktioniert, versuchen Sie bitte einmal folgendes.

 

Entfernen Sie zunächst alle per USB angeschlossenen Geräte, die nicht wirklich notwendig sind. Hier kann es unter Umständen zu Konflikten kommen. Wechseln Sie dann den USB-Anschluss, den Sie für die analoge Aufnahme verwenden. Nutzen Sie keine USB-Verteiler. Schließen Sie den USB-Videowandler bitte direkt an Ihrem PC an.

Bei der Aufnahme erscheint die Meldung "Der PC ist überlastet"

Während der Aufnahme erscheint die Meldung, dass der PC ausgelastet oder überfordert ist.

In diesem Fall sollten Sie das Aufnahmeformat folgendermaßen umstellen:

1. Klicken Sie im Aufnahmedialog auf "Erweiterte Ansicht".
2. Setzen Sie ein Häkchen bei "für ältere oder leistungsschwache Computer optimieren"

Warum wird beim Programmstart die Installations-CD/-DVD verlangt, obwohl diese im Laufwerk liegt?

Beim Start des MAGIX Programms wird die Installations-CD/-DVD verlangt, obwohl diese im Laufwerk liegt. Der Start des Programms bleibt bei „checking limitations...“ hängen oder es wird ein Problem mit der „scheduler.exe“ gemeldet.

 

In diesen Fällen kann auf Ihrem Computer die Original-Disc nicht korrekt erkannt werden. Zur Lösung des Problems laden Sie sich bitte das Tool „UnlockMaster“ hier herunter:
http://download.magix.net/um3_setup.exe?dwl=1

 

Warum ist keine Aufnahme von der Videokamera möglich?

Sie versuchen eine Aufnahme von Ihrer Videokamera durchzuführen, haben diese mit dem PC verbunden, aber es erscheint die Meldung „keine Verbindung zum Gerät“.

 

Es gibt zwei verschiedene Ausgangssituationen:

 

1. Sie besitzen einen Camcorder, der auf eine Festplatte, DVD oder eine digitale Speicherkarte aufnimmt:

Sind ältere Projekte in neuen Programmversionen verwendbar?

In den meisten Fällen ist das Öffnen von Projekten aus der direkten Vorgängerversion kein Problem.

Dabei sollte allerdings beachtet werden, dass jede neue Softwaregeneration aus unserem Hause oft auch Neuentwicklungen beinhaltet, die zu älteren Vorgängerversionen nicht kompatibel sein können.
Daher ist die Verwendung abgeschlossener Projekte aus älteren Vorgängerversionen aus diesem Grund nicht immer ohne Einschränkungen möglich.

 

Retten Sie Ihre Videokassetten 3

Wichtige Änderungen der Version 1.0.3.0 gegenüber der Version 1.0.2.2

- Audioprobleme behoben, die unter Umständen beim USB-Videowandler auftraten

Inhalt abgleichen

Impressum | Copyright © MAGIX AG